Zahnreinigung und Parodontalbehandlung

Ein gesundes Gebiss gesund zu erhalten ist viel einfacher als die oft aufwendige und manchmal auch teure Therapie im kranken Zustand. Sprechen Sie uns gern an!

Parodontalbehandlung und Zahnreinigung

Parodontalbehandlung

Bei der Parodontitis (oder „Parodontose“) handelt es sich um eine weit verbreitete Erkrankung des Zahnhalteapparates. Unbehandelt führt diese neben Zahnfleischbluten zu einem Rückgang des Knochens, einhergehend mit Taschenbildung, Zahnlockerung und schließlich Zahnverlust. Die Behandlung erfolgt in unserer Praxis mit Ultraschall und per Hand und ist weitestgehend schmerzfrei.

Zahnreinigung 

In unserer Praxis dominierende Behandlungsschwerpunkte: Individualprophylaxe für Kinder im Alter von 6-18 Jahren sowie die anschließende Prophylaxe im Erwachsenenalter inklusive regelmäßiger professioneller Zahnreinigungen durch unsere geschulten Prophylaxe-Schwestern.

Zahnersatz

Zahnersatz kommt immer dann zum Einsatz, wenn stark geschädigte Zähne mittels „Kronen“ stabilisiert oder fehlende Zähne ersetzt werden müssen.

Zahnersatzes im praxiseigenen Labor durch drei spezialisierte Zahntechniker

Zahnersatz kommt immer dann zum Einsatz, wenn stark geschädigte Zähne mittels „Kronen“ stabilisiert oder fehlende Zähne ersetzt werden müssen („Brücken“, „Prothesen“). Die Herstellung dieser aufwendigen Arbeiten erfolgt in unserem eigenen Praxislabor durch vier spezialisierte Zahntechniker mit langjähriger Arbeitserfahrung nach bewährter Technik, in höchster Genauigkeit und Güte. Gute Komunikation, kurze Wege und situationsgerechte Herstellung genau nach unseren zahnärztlichen Vorgaben führen zu hoher Passgenauigkeit und langer Lebensdauer der Versorgung, kürzeren Behandlungszeiten und niedrigeren Preisen als in vielen anderen gewerblichen Laboren.

Angst vorm Zahnarzt

Durch spezielle Weiterbildungen und unsere ruhige Praxis-Atmosphäre konnten wir schon vielen unserer Patienten die Angst vorm Zahnarzt nehmen oder diese zumindest lindern.

Behandlungsschwerpunkt Zahnarztangst

Durch spezielle Weiterbildungen und unsere ruhige Praxis-Atmosphäre konnten wir schon vielen unserer Patienten die Angst vorm Zahnarzt nehmen oder diese zumindest lindern. Zudem werden auf Wunsch alle Behandlungen unter Anästhesie durchgeführt, was fast immer eine 100%ige Schmerzausschaltung zur Folge hat. Viele Angstpatienten sind dadurch schon nach der zweiten oder dritten Behandlung wesentlich ruhiger und entspannter.

Chirurgie

Aktuelles Universitätswissen, moderne Technik und neue Behandlungsstrategien auf der einen Seite, weit über 20 Jahre Erfahrung mit allen möglichen Patientenfällen auf der anderen – zusammen die perfekte Kombination für dauerhaften Behandlungserfolg.

Zusammenarbeit mit Spezialisten aus Chirurgie und Kieferorthopädie

Kieferorthopädische und umfangreiche, größere chirurgische Maßnahmen gehören unserer Meinung nach in die Hand von Spezialisten, welche die Behandlung schneller, sicherer und damit für Sie als Patient angenehmer durchführen können. In diesen Fällen werden wir Sie zu Kollegen unseres Vertrauens mit langjähriger positiver Erfahrung und durchgängig guten Resultaten überweisen.

Behandlung von Kindern

Wie Kinder ihr Leben lang gesunde Zähne behalten können und angstfrei zum Zahnarzt gehen lesen Sie hier. Wir sind auf Kinderbehandlung eingestellt!

Der erste Zahnarztbesuch

Wir können schon den Kleinsten unter uns das komplette Spektrum der Kinderbehandlung anbieten und bringen ihnen gleichzeitig das Thema Zahnarzt spielerisch näher. Die Angst vorm Zahnarzt muss nicht sein und der regelmäßige Zahnarztbesuch sollte zu etwas ganz normalem werden.

Daneben ist die Aufklärung junger oder werdender Eltern über die Zahngesundheit und -pflege ein wichtiger Bestandteil unserer zahnärztlichen Tätigkeit, um Schäden in den Milchzähnen und die daraus resultierende Folgeerkrankungen im bleibenden Gebiss zu verhindern.

Gerade bei den Kleinsten unter uns, ist es sehr wichtig dass jegliche schlechte Erfahrung vermieden und der Zahnarzt als etwas ganz Normales wahrgenommen wird. Unser liebevoller Umgang mit den Kindern und die ruhige, entspannte Atmospähre in unserer Praxis schaffen Vertrauen und bauen die Angst vor der ungewohnten Umgebung ab. Genauso wichtig ist die frühzeitige Untersuchung ab dem ersten Lebensjahr und die Aufklärung der Eltern, um von Anfang an Karies zu vermeiden und erst gar keine schlechte Assoziation zum Zahnarzt aufkommen zu lassen.